Buchtipp: Propaganda

Propaganda Von: Eward Bernays Erstmals erschienen ist das Buch im Jahre 1928. Das Wort Propaganda ist vor allem seit dem Dritten Reich negativ behaftet. Heute nennt man Propaganda einfach Public Relations, und die Welt ist wieder in Ordnung. Getreu dem Motto: Gib dem Kind einfach einen neuen Namen, und keiner stört sich mehr daran. Was aber rein ...

Buchtipp: Mythos Überforderung

Mythos Überforderung Von: Michael Winterhoff Ich feiere dieses Buch! Ich habe es gelesen und dachte mir ständig: Ja, Mann! Recht hat er! Im Grunde hält er der Gesellschaft den eigenen Spiegel vor. Er rechnet mit den ganzen vermemmten Menschen ab. Mit denen, die angeblich ständig überfordert sind. Er spricht aus, was viele denken. Ich sag`s mal mit eigenen ...